MITARBEITER:IN FÜR DIE GREMIEN­GESCHÄFTSSTELLE (M/W/D)

IN LEIPZIG, TEILZEIT UND MOBILES ARBEITEN SIND MÖGLICH, VORERST AUF 2 JAHRE BEFRISTET, EINE VERLÄNGERUNG WIRD ANGESTREBT

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten wollen. Als Teil von SPRIND, einer Organisation, die zwar „Bundesagentur für Sprunginnovationen“ heißt, aber wie ein Start-up denkt.

Unser Ziel ist es, von Deutschland aus neue Sprunginnovationen zu schaffen. Das heißt, Produkte, Dienstleistungen und Systeme, die unser aller Leben spürbar und nachhaltig besser machen. Dazu verbinden wir Neudenker:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Men-schen mit herausragenden Ideen, besonderer Fachexpertise und Leidenschaft.

Wir haben große Lust, Neues anzupacken und mitzugestalten. Für uns ist Zukunft, was wir daraus machen. Daher sucht SPRIND nach Antworten auf die ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

• Vor- und Nachbereitung sowie Protokollierung von Aufsichtsratssitzungen, Gesellschafterversammlungen und weiteren Gremiensitzungen
• Vorbereitung, Erstellung und Versendung der Sitzungsunterlagen und Präsentationen
• Vorbereitung und Versendung von Umlaufbeschlüssen
• Koordination, Korrekturlesen, Layout und Versendung der Quartalsberichte
• Ansprechpartner:in für sämtliche Fragen und Anliegen der Aufsichtsrät:innen und des Aufsichtsratsvorsitzenden
• Koordination der Aufgaben der SPRIND als Gesellschafterin

Womit Sie uns überzeugen:

• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
• Optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und Erfahrung in der Arbeit mit Gesellschaftern, Aufsichtsräten und weiteren Gremien
• Erfahrung in der Protokollierung von Sitzungen
• Hervorragendes schriftliches und mündliches Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen
• Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
• Absolute Diskretion und Neutralität
• Hohe Zuverlässigkeit, ausgeprägte Serviceorientierung und Organisationstalent
• Selbständige Arbeitsweise
• Kenntnisse des Public Corporate Governance Kodex des Bundes (PCGK) wünschenswert

Wir bieten:

• Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
• Attraktive Gleitzeitgestaltung und mobiles Arbeiten
• Vielseitige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
• Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 10-12.

Sie haben Lust bekommen, die SPRIND GmbH zu unterstützen?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.05.2024 an jobs@sprind.org

Datenschutzerklärung Mitarbeit


Um Ihre Unterlagen auswerten und weiterverarbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen eine kurze, formlose Einverständniserklärung unserer Datenschutzerklärung. Um Ihr Einverständnis zu erteilen, fügen Sie einfach folgenden Satz in die E-Mail an uns ein: „Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung der SPRIND GmbH mit Datum vom 12.04.2022 einverstanden.“