REFERENT:IN (M/W/D) FÜR UNSERE CHALLENGES

IN LEIPZIG ODER REMOTE, VORERST BEFRISTET AUF ZWEI JAHRE, EINE VERLÄNGERUNG WIRD ANGESTREBT

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten wollen. Als Teil von SPRIND, einer Organisation, die zwar „Bundesagentur für Sprunginnovationen“ heißt, aber wie ein Start-up denkt und handelt.
Unser Ziel ist es, von Deutschland aus neue Sprunginnovationen zu schaffen, also Produkte, Dienstleistungen und Systeme, die unser aller Leben spürbar und nachhaltig besser machen. Dazu finanzieren und unterstützen wir Neudenker:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Menschen mit herausragenden Ideen, besonderer Fachexpertise und Leidenschaft.
SPRIND Challenges sind Innovationswettbewerbe, mit denen wir Lösungen für die großen ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit anstoßen. Hier trifft die Vision einer besseren Zukunft auf Neudenker:innen mit Umsetzungskraft. So schaffen wir einen Raum, um im Wettbewerb den besten Weg zur Erreichung ambitionierter Ziele zu finden.
Dafür sucht das SPRIND Team Menschen mit Veränderungswillen und Initiative, die anpacken und das Neudenken nicht anderen überlassen. Wir sind überzeugt davon, dass wir Innovator:innen nur effektiv unterstützen können, wenn wir selbst innovativ sind und Innovator:innen auf Augenhöhe begleiten.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

• Unterstützung des Challenge Officer in allen operativen und strategischen Aufgabenstellungen
• Koordination von Projekten in der Entwicklung, Umsetzung und Begleitung der Challenges sowie Mitarbeit an deren Umsetzung
• Schnittstelle zwischen technisch/wissenschaftlichen Kolleg:innen und weiteren Funktionen, wie Marketing, PR oder Administration
• Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partner:innen und Aufbau neuer Partnerschaften
• Ansprechpartner:in sowohl intern als auch extern für SPRIND Challenges

Womit Sie uns überzeugen:

• Sehr gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge insbesondere in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Entrepreneurship und Politik sowie analytisches Denken und Handeln
• Interesse an technisch/wissenschaftlichen Neuheiten
• Neugier für Wettbewerbe
• Eine schnelle Auffassungsgabe mit einem strukturierten, proaktiven Arbeitsstil und hohen organisatorischen Fähigkeiten
• Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
• Hervorragendes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
• Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
• Abgeschlossenes Hochschulstudium

Wir bieten:

• Einzigartiges Umfeld zum Erleben und Mitgestalten von technologischen- und Verwaltungsinnovationen
• Anregende Zusammenarbeit mit SPRIND Kolleg:innen, Challenge Teams und Expert:innen
• Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
• Attraktive Gleitzeitgestaltung und mobiles Arbeiten
• Vielseitige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
• Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13.

Sie haben Lust bekommen, die SPRIND GmbH mit Ihrem Know-how zu unterstützen?
Sina Waitz freut sich über Ihre Bewerbung bis zum 25.06.2024 an jobs@sprind.org.

Um Einblicke in SPRIND und das Challenge Team zu ermöglichen, veranstalten wir ein digitales "Meet the Challenge Team". In diesem Webinar können Sie unser Team kennenlernen, erfahren, wie die Arbeit im Challenge Team aussieht und welche Menschen Ihre neuen Kolleg:innen werden könnten. Nach einer kurzen Vorstellung der SPRIND wird es vor allem viel Raum für Fragen an SPRIND Mitarbeiter:innen geben.

Das "Meet the Team" findet am 17.6. um 9:00 statt. Die Registrierung erfolgt unter https://zoom.us/webinar/register/WN_zJcIY7P9RfWnXYGcFtQ6Vg#/registration

Datenschutzerklärung Mitarbeit


Um Ihre Unterlagen auswerten und weiterverarbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen eine kurze, formlose Einverständniserklärung unserer Datenschutzerklärung. Um Ihr Einverständnis zu erteilen, fügen Sie einfach folgenden Satz in die E-Mail an uns ein: „Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung der SPRIND GmbH mit Datum vom 12.04.2022 einverstanden.“