Corporate Governance

Hier finden Sie alle wichtigen Veröffentlichungen (Corporate-Governance-Berichte, Jahresabschlüsse, Ausschreibungen etc.) der SPRIND GmbH sowie weitere Informationen zu unserem Unternehmen und seinen Gremien (z. B. Aufsichtsrat). Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um aktuelle Informationen von uns zu erhalten.

Unser Aufsichtsrat

Dem Aufsichtsrat der SPRIND GmbH gehören an:

  • Mario Brandenburg, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Dr. Franziska Brantner, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D., Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb
  • Ronja Kemmer, Deutscher Bundestag
  • Dr. Gesine Osieka, Bundesministerium der Finanzen
  • Dr. h. c. Susanne Klatten, SKion GmbH
  • Remy A. Lazarovici, Celonis SE
  • Dr.-Ing. E. h. Peter Leibinger, TRUMPF SE + Co. KG (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
  • Holger Mann, Deutscher Bundestag
  • Prof. Dr. Birgitta Wolff, Bergische Universität Wuppertal (Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats)

Aktuelle Ausschreibungen

Vergebene Aufträge

Vergabe-Nr.: EIN-462
Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Konzeption Informationssicherheit im EUDI Wallet Projekt
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 02.07.2024
Leistungszeitraum: 02.07.2024 bis 31.12.2024 (maximal 31.07.2025)
Auftragnehmer: Fraunhofer AISEC, Lichtenbergstraße 11, 85748 Garching

Vergabe-Nr.: EIN-451
Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Organisationsberatung für den Aufbau und Organisation agiler Teams sowie Unterstützung bei kollaborativen Multistakeholderprozessen
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 24.06.2024
Leistungszeitraum: 24.06.2024 bis 31.06.2025
Auftragnehmer: TheDive GmbH, Uferstraße 6, 13357 Berlin

Vergabe-Nr.: EINSTF-46
Auftraggeber: SPRIND GmbH / STF
Auftragsgegenstand: Rahmenvertrag Kreativ- und Webagentur
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 01.05.2024
Leistungszeitraum: 01.05.2024 bis 30.04.2026
Auftragnehmer: Village One eG, Holzweidepfad 9, 13403 Berlin

Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Recruiting von 11 Mitarbeiter:innen für smartphonebasierte PID Lösung
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 04.04.2024
Leistungszeitraum:05.04.2024 bis maximal 04.10.2024
Auftragnehmer: Taledo GmbH, Rosa-Luxemburg-Straße 7, 10178 Berlin

Vergabe-Nr.: EIN-297
Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Beratung Innovationsmanagement / Legal Tech
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 05.04.2024
Leistungszeitraum: 05.04.2024 bis 04.07.2024

Vergabe-Nr.: 40SPRIND23018_1
Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Prüfung der Jahresabschlüsse für die SPRIND GmbH und ihrer Tochtergesellschaften sowie die gesetzliche Prüfung des Konzernabschlusses und Konzernlageberichts
Vergabeart: Offenes Verfahren (§ 15 VgV)
Zuschlagserteilung: 16.02.2024
Leistungszeitraum: 16.02.2024 bis 31.12.2025
Auftragnehmer: RSM Ebner Stolz GmbH & Co. KG, Richard-Wagner-Straße 1, 04109 Leipzig
Link zur Bekanntmachung: EU-Bekanntmachung

Vergabe-Nr.: EIN-367
Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Rechtsberatungsleistungen für den Bereich „Investments“ der SPRIND GmbH
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 13.03.2024
Leistungszeitraum: 13.03.2024 bis 31.07.2025
Auftragnehmer: KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münzgasse 2, 04017 Leipzig

Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Catering und Equipment für 180 P. für zwei Veranstaltungstage im Rahmen des SPRIND Funken FAF in Erding
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 20.03.2024
Leistungszeitraum:10.-11.04.2024
Auftragnehmer: HolisticFood GmbH, Belfortstr. 3, 81667 München

Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: IT-Hardware 2024
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (UVgO)
Zuschlagserteilung: 12.02.2024
Leistungszeitraum: ab 12.02.2024
Auftragnehmer: CANCOM GmbH, Messerschmittstraße 20, 89343 Jettigen-Scheppach

Auftraggeber: SPRIND GmbH
Auftragsgegenstand: Ausrichtung und Teilnahme an der DLD Konferenz in München 2024
Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (§ 12 UVgO)
Zuschlagserteilung: 04.01.2024
Leistungszeitraum:11.-13.01.2024
Auftragnehmer: DLD Media GmbH, Arabellastraße 23, 81925 München

Vergabestelle

vergabe[ät]sprind.org