SPRIN-D Bundesagentur
für Sprunginnovationen

Heimat für
Radikale Neudenker:innen
Die Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND schafft Räume, in denen Innovator:innen Risiken eingehen und radikal anders denken können.

Filmporträt SPRIND

Magazin

SPRIND Podcast

Thomas Ramge spricht mit
Menschen, die Neues neu denken.
Der Buchdruck, Antibiotika und das Internet – das sind Innovationen, die unser Leben sprunghaft verändert haben. Doch was sind die Sprunginnovationen unserer Zeit? Wie entstehen sie? Und wer treibt sie voran? In unserem Podcast suchen wir gemeinsam mit Moderator Thomas Ramge nach Antworten auf diese Fragen und sprechen mit Menschen, die Neues neu denken.
Episoden
  • #71 Diana Knodel (5. 2. 2024)

    37:26
    Können Roboter gute Lehrer sein? Warum nutzen menschliche Lehrer die Korrektur-KI so gerne? Und bremst der Datenschutz die Innovation an deutschen Schulen aus? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Diana Knodel, Informatikerin und Gründerin des Ed-Tech-Startups fobizz.
  • #70 Veronika Grimm (22. 1. 2024)

    48:15
    Macht Knappheit erfinderisch? Wie hängen Innovation und Produktivitätswachstum zusammen? Und welches Marktdesign braucht eine grüne Wasserstoffwirtschaft? Unser Host Thomas Ramge spricht mit der Ökonomin und Wirtschaftsweisen Prof. Dr. Veronika Grimm.
  • #69 Carl Naughton (18. 12. 2023)

    59:19
    Was ist Neugier? Was fördert und was tötet Neugier? Und welche Rolle spielt die Gier nach dem Neuen im Innovationsprozess? Unser Host Thomas Ramge spricht mit dem Wirtschaftspsychologen Dr. Carl Naughton.
  • #68 Casey Handmer (4. 12. 2023)

    38:18
    How can you bring down the costs of direct air capture and electrolyzers for hydrogen? What happens if you turn CO2 and H2 into green natural gas? And why is a former NASA engineer just doing this to shake down the fossil fuel industry? Our host Thomas Ramge talks to Dr. Casey Handmer, founder of the Californian green methane startup Terraform Industries.
  • #67 Frank Wippermann (20. 11. 2023)

    32:05
    Lassen sich Kameralinsen in Smartphones noch deutlich verbessern? Wie können Massenmarkt-Linsen mit neuen Herstellungsprozessen wieder in Europa hergestellt werden? Und wie innovativ ist der Optikstandort Jena noch? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Frank Wippermann, Co-Gründer der Optik-Startups mcd und FabuLens.
  • #66 Andreas Oschlies (6. 11. 2023)

    46:31
    Wie lässt sich massenhaft CO2 aus der Atmosphäre heraussaugen? Welche Rolle spielen die Weltmeere als langfristige CO2-Speicher? Und ist Geoengineering unser letzter Strohhalm? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Andreas Oschlies vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel.
  • #65 Daniela Bezdan (23. 10. 2023)

    41:38
    Was ist Space-Biology? Warum könnten medizinische Durchbrüche für uns Erdlinge ausgerechnet aus Weltraumstationen kommen? Und züchten Space-Biologen extraterrestrisches Leben? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Daniela Bezdan, Chief Scientific Officer des Startups Yuri und Co-Chair des NASA GeneLab Microbiome.
  • #64 Wolfram Zimmermann (9. 10. 2023)

    36:22
    Lassen sich Herzen (bzw. Herzmuskel) reparieren? Welche Rolle spielen dabei pluripotente Stammzellen? Und wie könnte die gleiche Technologie auch noch massenhaft künstliches Fleisch produzieren? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Wolfram-Hubertus Zimmermann, Direktor des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie der Universitätsmedizin Göttingen und Co-Gründer mehrerer Biotech-Startups.
  • #63 Amelie Reigl (25. 9. 2023)

    33:09
    Was ist künstlich gezüchtete Haut? Wie lassen sich mit ihr Tierversuche drastisch reduzieren? Und was kann die Wissenschaftskommunikation von Tiktok-Influencern lernen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Amelie Reigl, Mitgründerin des Biotech-Startups TigerSharkScience und Deutschlands erfolgreichste Science-Tiktokerin.
  • #62 Henrik Jungaberle (11. 9. 2023)

    46:41
    Können Psychedelika Depressionen und Traumata heilen? Welche Gefahren sind mit bewusstseinserweiternden Wirkstoffen in der Psychotherapie verbunden? Und kann Deutschland bei der Zulassung bei Psychedelika gegen psychische Erkrankungen zum Vorreiter werden? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Henrik Jungaberle, Direktor der MIND Foundation und gemeinsam mit Gerd Gründer Co-Geschäftsführer von OVID Health System.

ÜBER UNS

Die Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND verhilft radikal neuen Ideen und Technologien, die unser aller Leben spürbar besser machen, zum Durchbruch.

Wir unterstützen „High Potentials“ aus Forschungseinrichtungen, Universitäten und Wirtschaft mit Geld und Know-how vor, während und nach ihrer Unternehmensgründung, damit sie ihre Erfindungen erfolgreich zur Marktreife führen können.

„Made in Germany 2.0“: Wir sorgen für Aufbruchsstimmung in Deutschland und Europa – und generieren gemeinsam einen volkswirtschaftlichen Nutzen, der bei uns entsteht und unseren Wohlstand in Zukunft sichert. Projekte, die wir finanzieren, bringen europäische Lösungen in der Digitalisierung voran oder beschleunigen bahnbrechende Innovationen in den Bereichen Life Sciences, Umwelttechnologien und Nachhaltigkeit.

Arbeiten Sie selbst an großen Ideen, Entdeckungen und Erfindungen für die Zukunft, die Antworten auf die immensen Herausforderungen unserer Zeit liefern und zudem volkswirtschaftlichen Nutzen in Deutschland und Europa stiften können? Hier können Sie uns Ihr konkretes Sprunginnovationsprojekt vorstellen.