SPRIN-D

Bundesagentur
für Sprunginnovationen

Heimat für
Radikale Neudenker:innen
Wir schaffen Räume, in denen Innovator:innen Risiken eingehen und radikal anders denken können: Mit einem unternehmerischen Umfeld, um Ideen in den Markt zu bringen, und Begeisterung für den Fortschritt, der nachhaltigen Nutzen bringt.
Wir
Filmporträt Sprind
Mehr erfahren
Innovationen entstehen durch Leidenschaft
Innovationen entstehen durch Leidenschaft
Wir tun, was wir tun, weil wir es lieben. Innovator:innen, die ebenso denken, wollen wir bei ihrer Arbeit, bei ihrem Vorankommen unterstützen. Dazu gehört z.B. auch, dass wir nicht auf Kontrolle, sondern auf gemeinsame Ziele und Werte setzen.
Mehr erfahren
Zukunft kann man gestalten
Zukunft kann man gestalten
Chancen sehen und nutzen, Visionen entwickeln und umsetzen.
Wir haben große Lust darauf, die Dinge anzupacken und etwas zu tun.
Zukunft ist, was wir daraus machen.
Mehr erfahren
Scheitern gehört dazu
Scheitern gehört dazu
Neugierde ist unser Antrieb. Wir brennen für die Lösung der großen Probleme und gehen dafür bewusst Risiken ein. Niemand will scheitern, aber wir haben keine Angst davor.
Mehr erfahren
Sprunginnovationen brauchen starke Netzwerke
Sprunginnovationen brauchen starke Netzwerke
Wir arbeiten über ganz Deutschland verteilt. Wir glauben an starke Netzwerke – mit gemeinsamen Zielen.
Mehr erfahren
Mensch und gemeinwohl stehen im Mittelpunkt
Mensch und gemeinwohl stehen im Mittelpunkt
Wir glauben an humanistische Werte, an Freiheit, Selbstbestimmung und Demokratie.
Wir unterstützen ausschließlich zivile und keine militärischen Projekte.
Das Gemeinwohl und Gesellschaftsthemen stehen im Vordergrund unserer Arbeit.
Mehr erfahren
Fortschritt braucht unternehmerisches Denken und Handeln
Fortschritt braucht unternehmerisches Denken und Handeln
Wir wollen Ideen in Produkte und Dienstleistungen transferieren, die einen langfristigen Nutzen für Deutschland und Europa bringen. Deshalb denken und handeln wir immer unternehmerisch – mit der Agilität eines Start ups.
Mehr erfahren
Erfolg braucht Persönlichkeit und Teamarbeit
Erfolg braucht Persönlichkeit und Teamarbeit
Wir schaffen eine Umgebung, in der sich Persönlichkeiten entfalten, auf ihre Stärken konzentrieren und mit anderen Innovator:innen kooperieren können.

Magazin

Foto: Hannah Busing, Unsplash
WANTED: FEMALE TALENT FOR IMPACT & INNOVATION
Finden Sie heraus, wie Ihre Forschung eine bessere Zukunft gestalten kann. Wir laden Wissenschaftlerinnen ein zum Online-Workshop mit SPRIND und YES (Young Entrepreneurs in Science) am 08.03.2021 von 16:00 - 18:20 Uhr.
Sie sind motiviert mit Ihrer Forschung positive Auswirkungen über die akademische Gemeinschaft hinaus zu schaffen? Hier lernen Sie die ersten Schritte und wichtige Bausteine für kulturelle, soziale und gesellschaftliche Wertschöpfung kennen und profitieren von den Erfahrungen von Rollenmodellen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier.
Magazin
Mehr erfahren
HALLO NICOLE BÜTTNER!
Warum ist der Fosbury Flop eine Sprunginnovation? Was genau steckt hinter Deep Learning? Und überhaupt: Wo sind die Gründerinnen?
In einer Serie von Interviews unterhält sich SPRIND mit Neudenkerinnen aus der Welt der Innovation, Wissenschaft und Wirtschaft. Diesmal im Gespräch: Nicole Büttner – Unternehmerin, Wirtschaftswissenschaftlerin und Tech-Optimistin.

Zum Gespräch mit Nicole Büttner
Mehr erfahren
HALLO BARBARA DIEHL!
Was macht ein entrepreneurship educator? Was ist das Disruptive am Frauenwahlrecht? Und überhaupt: Wie übersetzt man wissenschaftliche Innovation in Geschäftsmodelle?
In einer Serie von Interviews unterhält sich SPRIND mit Neudenkerinnen aus der Welt der Innovation, Wissenschaft und Wirtschaft.

Zum Gespräch mit Barbara Diehl
Mehr erfahren
Wir

ÜBER UNS

Wir sind die neu gegründete „Bundesagentur für Sprunginnovationen“ (SPRIND) und unterstützen disruptive Innovationen. SPRIND-Gründungsdirektor ist Rafael Laguna de la Vera.

Wir schaffen Räume, in denen Innovator:innen Risiken eingehen und radikal anders denken können. Darüber hinaus gestalten wir ein unternehmerisches Umfeld, um Ideen in den Markt zu bringen.

Dafür machen wir „High Potentials“, auch kurz „Hipos“ genannt, in Forschungseinrichtungen, Universitäten und der Wirtschaft ausfindig und unterstützen sie vor, während und nach einer Gründung. Wir stellen funktionierende Teams zusammen, die Sprunginnovationen verwirklichen – also Produkte, Dienstleistungen und Systeme, die unser aller Leben spürbar und langfristig besser machen.

„Made in Germany 2.0“: Wir sorgen für Aufbruchsstimmung in Deutschland und Europa – und generieren gemeinsam einen volkswirtschaftlichen Nutzen, der bei uns entsteht und unseren Wohlstand in Zukunft sichert. Erste Projekte, die wir unterstützen, bringen europäische Lösungen in der Digitalisierung voran (Analogcomputer, Künstliche Intelligenz, Sovereign Cloud Stack, ein Projekt innerhalb von GAIA-X) oder beschleunigen bahnbrechende Innovationen in den Bereichen Life Sciences, Umwelttechnologien und Nachhaltigkeit.

Arbeiten Sie selbst an großen Ideen, Entdeckungen und Erfindungen für die Zukunft, die Antworten auf die immensen Herausforderungen unserer Zeit liefern und zudem volkswirtschaftlichen Nutzen in Deutschland und Europa stiften können? Hier können Sie uns Ihr konkretes Sprunginnovationsprojekt vorstellen.