SPRIN-D Bundesagentur
für Sprunginnovationen

Heimat für
Radikale Neudenker:innen
Die Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND schafft Räume, in denen Innovator:innen Risiken eingehen und radikal anders denken können.

Magazin

VENTURE SPRIND Keyvisual

SPRIND Podcast

Thomas Ramge spricht mit
Menschen, die Neues neu denken.
Der Buchdruck, Antibiotika und das Internet – das sind Innovationen, die unser Leben sprunghaft verändert haben. Doch was sind die Sprunginnovationen unserer Zeit? Wie entstehen sie? Und wer treibt sie voran? In unserem Podcast suchen wir gemeinsam mit Moderator Thomas Ramge nach Antworten auf diese Fragen und sprechen mit Menschen, die Neues neu denken.
Episoden
  • #79 Manuel Häußler (3. 6. 2024)

    44:51
    Kann Bioplastik (fast) so gute Materialeigenschaften haben wie Polyethylen? Wie ließen sich Kunstoffe ohne Erdöl in Megatonnen bezahlbar herstellen? Und was hieße für die Chemieindustrie und die Kreislaufwirtschaft? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Manuel Häußler vom MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung, sowie Gründer des Bioplastik-Startups Aevoloop.
  • #78 Thorsten Zander (20. 5. 2024)

    01:04:11
    Wann kommt die nächste Generation von Hirn-Computer-Schnittstellen? Können KI-Systeme dann Gedanken lesen? Und wie verändert sich das Verhältnis von Mensch und Maschine, wenn künstliche Intelligenz uns besser versteht? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Thorsten Zander, Professor für Neuroadaptive Mensch-Technik Interaktion an der BTU Cottbus und Gründer des Brain-Computer-Interface-Startups Zanderlabs.
  • #77 Claudio Hasler (6. 5. 2024)

    35:21
    Was sind Voice Biomarkers? Welche Erkrankungen lassen sich mit Stimmbildern diagnostizieren? Und wann werden KI-getriebene Stimm-Diagnose-Systeme in Kliniken in den Einsatz kommen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Claudio Hasler, Co-Gründer des Berliner Medtech-Startups PeakProfiling.
  • #76 Lukas Porz (22. 4. 2024)

    31:22
    Was ist blaues Licht? Warum lassen sich damit Keramik, Stahl und andere Werkstoffe besonders energieeffizient erhitzen? Und wie könnten LEDs viele großindustrielle Produktionsprozesse dekarbonisieren? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Lukas Porz, Co-Gründer des Darmstädter Startups Illutherm.
  • #75 Thorsten Lambertus (8. 4. 2024)

    38:44
    Was genau sind eigentlich tiefe Technologien? Warum haben Innovationsökosysteme für Deeptech eine noch wichtigere Bedeutung für andere Innovationsfelder? Und wie heben wir wieder mehr Schätze der Wissenschaft für radikale Innovationen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Thorsten Lambertus, Geschäftsführer des Institute for Deep Tech Innovation an der European School of Management and Technology in Berlin.
  • #74 Rafael Laguna de la Vera (18. 3. 2024)

    50:08
    Was verändert sich für die SPRIND mit dem sogenannten SPRIND-Freiheitsgesetz? Wie können die nationalen Innovationsagenturen in Europa besser zusammenarbeiten? Ist eine strikte Trennung von Militärforschung und ziviler Innovationsförderung noch sinnvoll? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Rafael Laguna de la Vera, Gründungsdirektor der Bundesagentur für Sprunginnovationen.
  • #73 Guido Houben (4. 3. 2024)

    29:46
    Lässt sich mit Transmutation das Atommüllproblem lösen? Wie funktioniert das Verfahren? Und könnte der Kernkraftaussteiger Deutschland zum Vorreiter beim Recycling von radioaktivem Müll werden? Unser Host Thomas Ramge spicht mit Guido Houben, Verwaltungsdirektor des Startups Transmutex aus Genf.
  • #72 Cyriac Roeding (19. 2. 2024)

    45:34
    Wie lässt sich Krebs deutlich früher erkennen? Könnten künstliche Biomarker das Immunsystem auf Krebzellen hetzen? Und warum ist es in den USA so viel einfacher, ein Biotech-Unternehmen zu gründen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit dem deutsch-amerikanischen Gründer und Investor Cyriac Roeding.
  • #71 Diana Knodel (5. 2. 2024)

    37:26
    Können Roboter gute Lehrer sein? Warum nutzen menschliche Lehrer die Korrektur-KI so gerne? Und bremst der Datenschutz die Innovation an deutschen Schulen aus? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Diana Knodel, Informatikerin und Gründerin des Ed-Tech-Startups fobizz.
  • #70 Veronika Grimm (22. 1. 2024)

    48:15
    Macht Knappheit erfinderisch? Wie hängen Innovation und Produktivitätswachstum zusammen? Und welches Marktdesign braucht eine grüne Wasserstoffwirtschaft? Unser Host Thomas Ramge spricht mit der Ökonomin und Wirtschaftsweisen Prof. Dr. Veronika Grimm.

ÜBER UNS

Die Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIND verhilft radikal neuen Ideen und Technologien, die unser aller Leben spürbar besser machen, zum Durchbruch.

Wir unterstützen „High Potentials“ aus Forschungseinrichtungen, Universitäten und Wirtschaft mit Geld und Know-how vor, während und nach ihrer Unternehmensgründung, damit sie ihre Erfindungen erfolgreich zur Marktreife führen können.

„Made in Germany 2.0“: Wir sorgen für Aufbruchsstimmung in Deutschland und Europa – und generieren gemeinsam einen volkswirtschaftlichen Nutzen, der bei uns entsteht und unseren Wohlstand in Zukunft sichert. Projekte, die wir finanzieren, bringen europäische Lösungen in der Digitalisierung voran oder beschleunigen bahnbrechende Innovationen in den Bereichen Life Sciences, Umwelttechnologien und Nachhaltigkeit.

Arbeiten Sie selbst an großen Ideen, Entdeckungen und Erfindungen für die Zukunft, die Antworten auf die immensen Herausforderungen unserer Zeit liefern und zudem volkswirtschaftlichen Nutzen in Deutschland und Europa stiften können? Hier können Sie uns Ihr konkretes Sprunginnovationsprojekt vorstellen.