WER STILLSTEHT, VERÄNDERT NICHTS. DARUM SIND WIR IMMER IN BEWEGUNG. UND OFT IM GESPRÄCH.

T-Shirt: GIRLS JUST WANNA HAVE FUNDING FOR THEIR SPRUNGINNOVATION
Foto: Audrey Tang

Sprind Podcast

Thomas Ramge spricht mit
Menschen, die Neues neu denken.
Der Buchdruck, Antibiotika und das Internet – das sind Innovationen, die unser Leben sprunghaft verändert haben. Doch was sind die Sprunginnovationen unserer Zeit? Wie entstehen sie? Und wer treibt sie voran? In unserem Podcast suchen wir gemeinsam mit Moderator Thomas Ramge nach Antworten auf diese Fragen und sprechen mit Menschen, die Neues neu denken.
Episoden
  • #6: Katharina Hölzle

    45:05
    Wie erfolgreich ist deutsche Innovationspolitik heute? Wie lässt sich Innovation messen? Und wie kann der Staat Innovation intelligenter fördern? Unser Host Thomas Ramge fragt: Katharina Hölzle, Professorin für IT-Entrepreneurship am Hasso-Plattner-Institut und stellv. Vorsitzende der Expertenkommission Forschung & Innovation (EFI).
  • #5: Katrin Suder

    39:01
    Warum tut sich Deutschland mit digitaler Transformation so schwer? Was hat der Digitalrat der Bundesregierung erreicht? Und wie hoch fliegt die europäische Daten-Cloud GAIA-X? Unser Host Thomas Ramge fragt: Katrin Suder, Vorsitzende des Digitalrats der Bundesregierung.
  • #4: Barbara Diehl

    31:20
    Wie ticken Sprunginnovator:innen? Was ist „Innovation Education“? Und wie gelingt der Transfer von Wissenschaft zu Wirtschaft besser als zurzeit? Host Thomas Ramge fragt: Barbara Diehl, Leiterin „Partnerschaften Wissenschaft und Unternehmen“ bei SPRIND.
  • #3: Ingmar Hoerr

    42:12
    Wie lange wird eigentlich schon an mRNA geforscht? Wie ist es, Bill Gates als Investor zu haben? Und wie geht es weiter mit dem Impfstoff von CureVac? Antworten auf diese Fragen gibt’s hier. Host Thomas Ramge fragt: Ingmar Hoerr, Gründer von CureVac.
  • #2: Gesche Joost

    41:58
    Welchen Beitrag leistet Design zu Innovation? Wie entstehen digitale Innovationen? Und wie steht es eigentlich wirklich um Europas technologische Souveränität? Host Thomas Ramge fragt: Gesche Joost, Professorin für Designforschung an der Universität der Künste Berlin.
  • #1: Rafael Laguna de la Vera

    42:25
    Was sind eigentlich Sprunginnovationen? Sind sie planbar? Und wie stellen wir sicher, dass sie die Welt besser und nicht schlechter machen? Unser Host Thomas Ramge fragt: Rafael Laguna de la Vera, Gründungsdirektor der Bundesagentur für Sprunginnovationen.
  • Trailer

    01:03
    Wie gelingt der Sprung zu radikal besserer Technologie? Willkommen zu SPRIND – dem Podcast, in dem kluge Köpfe Neues neu denken. Host Thomas Ramge interviewt zweimal pro Monat Innovator:innen, Innovationsforschende und Akteur:innen aus der Innovationspolitik. Die Leitfrage lautet: Wie kann bessere Technologie unser Leben besser machen?
Nicole Büttner
Barbara Diehl
Symbolbild
Aufsichtsrat der SPRIND
Rafael Laguna
Technische Universität Dortmund
Treffen Sie uns IN REAL LIFE - oder ganz virtuell. Auf jeden Fall persönlich.

Die Veranstaltungs-
übersicht.